ASB Erlangen-Höchstadt e.V. – Erste-Hilfe kann jede*r

Bild: ASB Erlangen-Höchstadt e.V.

Der ASB Erlangen-Höchstadt e.V. ist als Sozialverband in der Stadt und im Landkreis aktiv.
Neben dem Rettungsdienst mit einer Rettungswache in Erlangen und einer in Herzogenaurach ist der ASB mit vielen sozialen Angeboten aktiv. Dazu zählen die Erste-Hilfe-Ausbildung, die neben den Standardkursen auch Kurse für Erste-Hilfe am Kind oder Erste-Hilfe am Hund sowie weitere Spezialkurse anbietet. Auch die Alltagsretter (haushaltsnahe Dienstleistungen), der Hausnotruf und die Flüchtlingsbetreuung gehören aktuell zu unseren hauptamtlichen Aufgaben. Unsere ehrenamtlich organisierten Angebote sind u.a. das ASB Kleiderkaffee in der Hartmannstraße, die Arbeiter-Samariter-Jugend, der Patientenhilfsdienst am Uniklinikum, der Bevölkerungsschutz, Sanitätsdienste, der Schulsanitätsdienst…

An der Rädli präsentiert sich unsere Arbeiter-Samariter-Jugend mit Angeboten zur Ersten-Hilfe sowie der ASJ-Hüpfburg und einer Präsentation unserer Blaulichtfahrzeuge.