Erlanger Rädli

Die Rad-Rallye für alle am 1. Mai

Rahmenprogramm: CrapMovements mit Show am Rathausplatz

„Hi, wir sind die Jungs von „CrapMovements“! Junge und motivierte Sportler, die ihr Hobby – Parkour – seit über sieben Jahren mit Leidenschaft ausüben.
Bei Parkour geht es darum, sich selbst durch seine Bewegungen auszudrücken, ein gutes Körpergefühl zu entwickeln und Spaß an der Bewegung zu haben.
Die Stadt wird dabei zu einem großen Spielplatz. Jede Mauer, Treppe und andere urbane Hindernisse werden zum Trainingsgerät und wollen überwunden werden.
Es gibt keine vorgeschriebenen Bewegungen oder Abläufe. Daher kann Parkour unabhängig von Alter, körperlicher Fitness oder ähnlichem trainiert werden. Man braucht keinerlei Ausrüstung, lediglich bequeme Kleidung und Schuhe.
In unseren Shows wollen wir vor allem unseren Spaß an der Bewegung weitergeben.
Interessierte aus Erlangen und Umgebung können auf Facebook die Gruppe „Parkour Erlangen“ suchen und selbst bei einem Training vorbeischauen.
Wir sehen uns am Rathausplatz und freuen uns über viele interessierte Besucher!“

Wir haben die Jungs von „CrapMovements“ zu unserer Rädli geholt. Am 1. Mai 2015 bekommen Sie einige Tricks, Sprünge und akrobatische Hochleistungen der Gruppe zu sehen. Um 14:00 Uhr, 15:30 Uhr und ca. 17:00 Uhr zeigen euch die Mitglieder von „CrapMovements“ in einer beeindruckenden Show am Rathausplatz, was sie drauf haben und wie spektakulär die noch relativ junge Sportart ist.

ParkourParkour

Parkour