Erlanger Rädli

Fahrrad-Rallye für die ganze Familie am 1. Mai

Rädli 2018 mit der Deutschen Gebärdensprache

In diesem Jahr 2018 ist Rädli 25 Jahre alt. Zum ersten Mal wollen wir, der Gehörlosen Verein Erlangen e.V., dass die Gehörlosen und Gebärdensprachler an der Veranstaltung ohne Kommunikationsschwierigkeiten (Sprachbarriere) teilnehmen können und bieten deswegen die Gebärdensprache an.

Wir werden eine Fahrradgruppe „Gehörloser“ bilden und durch die Route mit einer Gebärdensprachdolmetscherin fahren. An verschiedenen Stationen können die Gehörlosen in der Fahrradgruppe zusammen mit der Gebärdensprachdolmetscherin mit den „Hörenden“ kommunizieren.

Wir treffen uns am 1. Mai 2018 um 11:45 Uhr am Stand „GV Erlangen“ neben der Haupt-Ausgabestelle auf dem Rathausplatz in Erlangen. Wir holen zusammen die Startunterlagen mit Stadtplan ab und fahren zusammen durch verschiedenen Stationen in der Stadt Erlangen. Wir werden bis 17:00 Uhr radfahren. Natürlich werden wir dazwischen rasten (Essen und Trinken). Wir sollen mindestens (über) 15 Stationen erreichen, um 15 Lösungswörter zu sammeln und um bei der Verlosung um 17:30 Uhr teilzunehmen können. Es gibt viele schöne Sachpreise zu gewinnen. Bei der Verlosung wird auch in die Deutsche Gebärdensprache übersetzt.

Weitere Infos:

Startgeld für Einzelpersonen 1,50 €, für Familien 3,00 €. Wer Interesse an der Tour mit der Deutschen Gebärdensprache hat, bitte bei Volker Siegling per Fax 09131-829561 oder E-Mail vorstand[at]gverlangen.de formlos melden. So kann der Verein die Größe der Fahrradgruppe  besser einschätzen. Wer außerhalb von Erlangen wohnt, kann das Fahrrad per Zug oder mit der S-Bahn nach Erlangen mitbringen. Natürlich auch mit dem Auto. Mehr Infos u.a. auf dieser Seite.

 

Kommentare sind geschlossen.